Artikel

Tipps gegen Langeweile

Momentan sind wir alle mehr zuhause als sonst. Wir können uns nicht mehr einfach mit unseren Freunden treffen, alle Veranstaltungen sind abgesagt worden und auch Geschäfte, Vereine und Restaurant sind geschlossen. Wir finden uns momentan in einer sehr eingeschränkten Situation wieder und bestimmt wird es auch oft langweilig. Deswegen haben wir euch hier ein paar Ideen zusammengestellt, die euch ein bisschen aus der Langeweile rausholen sollen.

Erstens: Sport machen.

Jetzt wo auch alle Hobbys nicht mehr stattfinden, ist es wichtig, dass wir trotzdem aktiv bleiben-auch um einen Ausgleich zu schaffen und unseren Kopf frei zu kriegen. Macht doch einfach das, was euch Spaß macht und probiert ein paar neue Sachen aus. Jetzt in der Corona-Zeit geben sich auch viele Vereine und ähnliches Mühe, auch im Internet ein Sportprogramm anzubieten. Ansonsten gibt es zum Beispiel auf YouTube Homeworkouts für Anfänger, und Joggen oder Fahrradfahren gehen kann man auch fast überall.

Zweitens: sich Kreativ beschäftigen.

Auch hier kommt es darauf an was euch Spaß macht. Malen, schreiben, Musik machen und alles, was euch noch so einfällt. Es ist in diesen Zeiten wichtig sich abzulenken und sich nicht die ganze Zeit nur mit einem Thema zu beschäftigen. Kreativ zu werden kann auch helfen einiges zu verarbeiten, was einem in solchen Zeiten durch den Kopf geht.

Drittens: etwas machen, wofür sonst die Zeit fehlt.

Habt ihr vielleicht etwas, was euch mal sehr viel Spaß gemacht hat, was ihr aber schon lang nicht mehr gemacht habt? Vielleicht einen Kuchen backen, sich ein Rezept ausdenken, puzzeln oder einen Kartentrick lernen? Jetzt ist auf jeden Fall die Zeit, das mal wieder zu tun! Es kann auch gut tun mal wieder ein Buch zu lesen oder einfach mal spazieren zu gehen. Außerdem habt ihr jetzt endlich Zeit Sachen zu machen, die ihr schon lange vor euch herschiebt. Zum Beispiel endlich mal etwas auszusortieren, umdekorieren oder einfach mal wirklich zu putzen oder aufzuräumen.

Wichtig ist es in dieser Zeit aber vor allem, dass ihr euch nicht stresst irgendetwas besonderes mit eurer Zeit zu machen. Das ist eine neue Situation für alle. Macht einfach das beste daraus, auch wenn das nicht so leicht ist und versucht immer positiv zu bleiben.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s