Artikel

Halloweenparty am HGH

Das Heisenberg-Gymnasium ist wieder in Gruselstimmung! Nachdem im Vorjahr die erste Halloweenparty am HGH stattgefunden hat, ist letzten Dienstag (29.10) die zweite Halloweenparty durch die Prefects organisiert worden. Am Morgen konnte man überall auf dem Schulgelände sowohl Schüler und Schülerinnen, als auch Lehrer und Lehrerinnen in Gruselkostümen sehen, insbesondere viele 5. und 6. Klässler haben sich verkleidet.

Die Pausenhalle, die am Tag zuvor von den Prefects in einen Gruselraum verwandelt wurde, war der Treffpunkt der Feier. Schon in den Pausen konnten die Schüler zu Musik, die man sich vorher wünschen konnte, tanzen. In der 7. und 8.Stunde fing die Halloweenparty offiziell an: Dann trafen sich alle Jahrgänge in der Pausenhalle, und es wurde viel getanzt, und geredet, und erschreckt. Zusätzlich gab es die Möglichkeit, sich Essen wie Sandwiches oder Hot-Dogs kaufen zu können. Es fand auch ein Wettbewerb für die beste Verkleidung statt, welchen Helena Baltinowitz aus der S1 Klara Drope aus der S3 mit ihrem Ghostbusters-Kostümen gewannen.

Insgesamt war es wieder ein sehr gut organisiertes Event, wo (fast) alle ihren Spaß hatten. Dafür wollen wir den Prefects danken!

von Dominik