Artikel

Die neue HGH-Kleidung

Schoolspirit – ein Wort, das man trotz großer Wichtigkeit nicht oft hört und das vielen daher vielleicht gar nicht geläufig ist. Schoolspirit drückt im Prinzip einfach das Zusammengehörigkeitsgefühl von Schülern und Lehrern derselben Schule aus. Dabei geht es nicht nur darum, dass man eben auf diese eine Schule geht und deshalb dort seine Freunde hat, sondern darum, sich mit der Schule identifizieren zu können und auch mitgestalten und etwas verändern zu wollen.

Ich persönlich habe manchmal das Gefühl, dass man daran im Heisenberg- Gymnasium noch arbeiten kann. Ein Schritt in die richtige Richtung ist in diesem Fall die neue Schulkleidung. Sie soll nämlich nicht nur gut aussehen, was sie nebenbei bemerkt tut, sondern auch das beschriebene Zusammengehörigkeitsgefühl fördern.

Ein Anfang beim Mitgestalten ist schon getan, denn die gesamten Werbefotos und Plakate, die die neue Schulkleidung ankündigen, sind von den Medienpraxiskursen der Klassen acht und neun entworfen und fotografiert worden. Der Medienpraxiskurs in Klasse 10 dreht gerade Werbevideos.

Die Kleidung besteht aus 3 verschiedenen Teilen. Es gibt ein T-Shirt, einen Kapuzenpulli und eine Sweatjacke. Je nach Geschmack kann man diese in diversen Farben und Größen kaufen. Die Kennung, die auf das Heisenberg Gymnasium hinweist, ist ein kleines aufgesticktes HGH-Logo. Außerdem hat die Kleidung ein Fair-Trade-Zertifikat.

Die Kleidung kann man nicht nur auf den Plakaten in der Schule sehen, sondern auch im Shop auf unserer Internetseite: www.hg-hh.de/shop.

 

von Annika Stephani